Please enable JS

News

Baubeginn für 42 Wohnungen an der Xantener Straße in Köln-Nippes erfolgt

XANT POV 01

Nach rund 15 monatiger Planungszeit wurde im Dezember 2019 mit den Aushubarbeiten für Wohnbebauung „Xantener Straße“ begonnen. Es handelt sich um ein Ensemble aus drei Gebäuden, von denen eines eine lange bestehende die Baulücke in der Xantener Straße schließt. Das Projekt liegt in hervorragender Lage unmittelbar am neuen Clouth-Quartier, einer der größten Quartiersentwicklungen, die aktuell in Köln stattfinden.

Klostercafé der Alexianer Werkstätten GmbH

Nachdem unserem Projekt Klostercafé der Alexianer Werkstätten GmbH im Dezember 2019 der planungsrechtliche Vorbescheid erteilt wurde, erhielten wir im März 2020 den Planungsauftrag für die Leistungsphasen 1-4.

Fassade Klostercafe

Bauvorhaben mit 28 Wohnungen in Köln-Merheim fertiggestellt

koeln merheim

Das Projekt mit 28 Eigentumswohnungen im Stadtteil Köln-Merheim wurde im Dezember 2019 fertig gestellt. Aktuell werden die Wohnungen an die Erwerber übergeben. Die beiden freistehenden, dreigeschossigen Gebäude erweitern städtebaulich eine bereits bestehende Quartiersentwicklung der „moderne stadt GmbH“.

Projektentwicklungen

Von der PROJEKTON Immobilien GmbH wurden wir mit einer weiteren, spannenden Projektentwicklung beauftragt. Angrenzend an den Johannes- Gieberts- Park und in unmittelbarer Nähe zum Clouth- Quartier sollen drei neue Wohngebäude enstehen. Aktuell erfolgen dazu die Abstimmungen mit der Stadtverwaltung.

Gemeinsam mit der PARETO GmbH werden aktuell Grundstücke in zentraler Lage der Städte Hennef sowie in Siegburg entwickelt.

Erweiterung des Logistik-Zentrums in Lübbenau

Das kürzlich fertiggestellte Kaufland- Logistikzentrum in Lübbenau (Spreewald) soll um eine neue Tiefkühlhalle erweitert werden. Im November 2019 wurde unser Büro mit der Planung der neuen Halle beauftragt, der „Kick Off“ soll bereits im Januar 2020 erfolgen.

Logistikzentrum

Projektentwicklung TOR 2 im Clouth-Quartier

juergensen news Tor2

Gemeinsam mit der BPD-Bouwfonds Property Development wurde im Rahmen einer Konzeptvergabe der Entwicklungsgesellschaft moderne stadt GmbH ein Nutzungskonzept für den denkmalgeschützten Ehrenhof entwickelt.

Weitere Publikationen für die Halle 17 im Clouth-Quartier

juergensen news Halle17

Nach zahlreichen bereits erfolgten Veröffentlichungen zur Halle 17 erfolgen nun zwei weitere Projektvorstellungen in Fachmagazinen:
In der Ausgabe 05 I 2020 stellt QUARTIER, das Fachmagazin für urbanen Wohnungsbau, das Projekt in einem ausführlichen Bericht vor. Eine weitere Publikation ist vom Fachmagazin ARCHITEKTUR EXKLUSIV für den Herbst 2020 geplant.

Buchpublikation über Nahversorger

juergensen Gerichtstr 01

In Chris van Uffelens Publikation Tante Emmas Erben über Nahversorger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wird unser SB- Warenhaus in Essen- Borbeck vorgestellt.
„Wo immer mehr Menschen wohnen und das Auto immer unhandlicher wird, erleben die Lebensmittelhändler eine Renaissance“.

Halle 17 in baukunst nrw

Halle 17

Als dynamischer, internetbasierter Führer will baukunst nrw einen Überblick über herausragende, interessante, innovative und historisch bedeutsame Objekte aus den Bereichen Architektur und Ingenieurbaukunst sowie Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung in Nordrhein-Westfalen bieten.
Nach unserem Projekt Drei:Kanal wurde nun auch die Halle 17 in baukunst nrw aufgenommen und wird auf der Internetseite der Architektenkammer NRW vorgestellt.

Projektentwicklung Trierer Platz in Aachen

Landmarken

Die LANDMARKEN AG beauftragte unser Büro Anfang 2018 mit der Projektentwicklung eines Grundstückes am Trierer Platz in Aachen. Geplant sind Einzelhandelsflächen zur Nahversorgung, Läden, ein Cafe sowie ein Bürogebäude. Das erforderliche VEP-Verfahren soll noch in diesem Jahr beginnen.

Neue Veröffentlichungen

Das Fachmagazin BAUSUBSTANZ berichtet in der Ausgabe 01 I 2019 über die gelungene Konversion der Halle 17 zu einem gemischt genutzten Gebäude mit Wohnungen, Gewerbeflächen und einer Spielwerkstatt für Kinder. Das Magazin des Fraunhofer IRB-Verlages berichtet über nachhaltiges Bauen, Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege.

Das Verlagshaus Braun veröffentlicht im Frühjahr 2018 das E-Book Deutschlands Büros, Architektur und Innenraumgestaltung des 21. Jahrhunderts. Unsere Projekte brandtelf (Bonn) und Adenauer Ufer (Köln) werden in dem E-Book ausführlich vorgestellt.

Halle 17 in When a Factory Becomes a Home!

Cover When a factory

In der im September erscheinenden Publikation When a Factory Becomes a Home! des Verlagshauses Braun wird die Halle 17 als gelungenes Beispiel für die Konversion einer alten Industriehalle zu einem modernen, gemischt genutzten Gebäude vorgestellt. >> ZUR BUCHVERÖFFENTLICHUNG

LEED Gold Status


Dem Projekt Konrad-Adenauer-Ufer 85 wird LEED Gold Status verliehen!

weiterlesen...

Statue HOPE - HOFFNUNG

Jürgensen Architekten


Der renommierte Künstler HA Schult errichtet vor dem Projekt Adenauer Ufer die Statue HOPE.

weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.